Babenhausen: Neubebauung der “Alten Gärtnernei”

Das Gelände der “Alten Gärtnerei” umfasst eine Fläche von ca. 5.325 m², deren Bebauung durch einen eigens für das Areal angefertigten vorhabenbezogenen Bebauungsplan geregelt ist. Die Bebauung wird mit drei Vollgeschossen zuzüglich Staffelgeschoss mit begrünten Flachdächern angedacht. Die aktuelle Planung umfasst mehrere Bauabschnitte, die insgesamt 62 bis 78 Wohneinheiten aufgeteilt auf 13 Baukörpern zur Verfügung stellen würden. Sechs der 13 Baukörper werden zu einer Wohnzeile verbunden, die durch ein Solitärgebäude ergänzt wird. Vier weitere Baukörper zeigen sich als die Kammgebäude, die im westlichen Grundstücksbereich liegen. Zusätzlich wird das vorhandene Bestandsgebäude dupliziert und so die Straßenfront erhalten. Stellplätze werden in der Tiefgarage und im Außenbereich zur Verfügung gestellt.